ZYKLON UND FUNKENABSCHEIDER

Der Zyklon wird als erstes Vorabscheidesystem eingesetzt, um einen Teil der Feststoffpartikel aus der Luft zu trennen, wenn die Staubbeladung im Filter reduziert werden soll.
Er eignet sich zur Abscheidung von Staub, der während unterschiedlichen Prozessen entsteht, wie u. A. in der Metallverarbeitung, in der Holzindustrie, in der Biomasse usw.

Die Produktpalette von TAMA umfasst ebenfalls Hochleistungszyklone und Zyklone für hohe Temperaturen bis zu 250°.

TOP